Vielfalter-Logo

Lehrgang zum/zur LeiterIn von interkulturellen Eltern-Kind-Gruppen 2017

Sie möchten in der Elternarbeit aktiv werden? Sie möchten Elternrunden in Kindergärten, Schulen, Eltern-Kind-Zentren usw. betreuen? Sie möchten insbesondere Eltern mit Migrationsbiografie unterstützen und zu Themen wie Erziehung, Bildungswesen in Österreich, Sprachförderung usw. beraten? Dann werden Sie LeiterIn interkultureller Eltern-Kind-Gruppen.

 

Der einjährige Lehrgang startet am 14. Februar 2017 und findet in 11 Modulen an 22 Lehrgangstagen (jeweils dienstags) von 9.00-14.30 Uhr statt.

Der Lehrgang wird von den Österreichischen Kinderfreunden in Kooperation mit dem Interkulturellen Zentrum organisiert.

 

Zielgruppe

Alle Personen, denen Migration, Bildungsbenachteiligung von Kindern, Sprachförderung, interkulturelles Zusammenleben ein Anliegen sind. Menschen mit Migrationsbiografie, die selbst schon Eltern sind und über gute Deutschkenntnisse verfügen. Es sind keine sonstigen Vorqualifikationen notwendig.

Anwendbarkeit der Ausbildung

Die Absolvent/innen arbeiten häufig in Eltern-Kind-Gruppen gegen Honorar oder setzen ihre Kenntnisse in entsprechenden Projekten in ihrem Umfeld ein.

Die Module im Überblick

  • Einführung in die Erwachsenenbildung/Elternbildung
  • Entwicklungsphasen des Kindes
  • Gesundheitserziehung
  • Medien- und Konsumerziehung
  • Programmplanung und Organisation von Elternrunden
  • Ethik, Werte, Religion, Sinnfrage
  • Familie und soziokulturelles Umfeld
  • Kommunikation und Konfliktregelung
  • Flucht und Asyl - Grundlagen, Auswirkungen und Herausforderungen
  • Soziologie der Gruppe und interkulturelle Kompetenz
  • Selbsterfahrung
  • Reflexion und Abschluss

Ausbildungskosten

500 € (inkl. Lehrgangsunterlagen), Ratenzahlung möglich

Ausbildungsorte

Österreichische Kinderfreunde, Rauhensteingasse 5/5, 1010 Wien

Annmeldung

Anmeldungen zum Lehrgang bis 7. Jänner 2017 mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bitte per E-Mail an martina.fuerpass@iz.or.at oder per Post an:

Interkulturelles Zentrum
Martina Fürpass
Dresdner Straße 81/12
1200 Wien

Im Jänner 2017 werden alle BewerberInnen von der Lehrgangsleitung zu einem persönlichem Gespräch eingeladen!

Weitere Infos zum Lehrgang finden sich im Folder zum Download (PDF 1 MB) oder Sie wenden sich direkt an:
Martina Fürpass
T: 01/5867544-15
martina.fuerpass@iz.or.at

Western Union Geldtransfer Das Interkulturelle Zentrum Bundesministerium für Bildung und Frauen