Vielfalter-Logo

WIR SIND HIER. 45 Jugendliche. 45 Geschichten. 45 Orte in Wien

Geschichten über Zugehörigkeit und über Orte, die für diese jungen Menschen eine besondere Bedeutung haben. Buchpräsentation am 3. März 2016 in der Hauptbücherei Wien. 

Da ist der FKK-Strand am Donauufer, der Ali noch heute schlaflose Nächte beschert. Die Seestadt, die Sohela an ihr altes Zuhause Pakistan und an ihre eigenen Baustellen erinnert.
Der Wienerberg-Park, in dem Fatih sprichwörtlich in seine Zukunft als Filmemacher stolperte. Der DC Tower, von dem Bashir schon als Kind in Afghanistan geträumt hat. Und das AKH, auf dessen Dach, so Feride, definitiv ein Liegestuhl fehlt.

In kleinen Anekdoten erzählen 45 Jugendliche – aktive und ehemalige START-Wien Stipendiat_innen – mehr als nur von sich selbst. Sie erzählen Geschichten über Zugehörigkeit, Anerkennung und Identität. Und sie erzählen über Wien. Denn: WIR SIND HIER – das heißt auch, wir sind Wien.




Wem gehört eigentlich die Stadt?
Gemeinsam mit Stadträtin Sandra Frauenberger und Hikmet Kayahan diskutieren die portraitierten Jugendlichen über diese Frage. Und stellen ihre besonderen Orte und Geschichten vor.

Buchpräsentation am 3.3.2016, 19 Uhr, Veranstaltungssaal in der Hauptbücherei am Gürtel, Urban Loritz Platz 2a, 1070 Wien.

Details und Auf- und Einblicke ins Buch: https://www.facebook.com/events/765880033544190/

www.wirsindhier.wien

Western Union Geldtransfer Das Interkulturelle Zentrum Bundesministerium für Bildung und Frauen